“Vom Fahrrad auf das E-Bike”

…Erleichterung oder Risiko?

Das Fahrrad bedeutet Lebensqualität, Mobilität  und Freizeitbeschäftigung. Aber welche Bedeutung hat in dem Zusammenhang die Führerscheinpflicht, Versicherungspflicht, die Straßenverkehrszulassungsordnung und welche Gefahren wie z.B. Geschwindigkeit und Reaktionsvermögen müssen „im Auge“ behalten werden?  Herr Harald Poppe, Polizeioberkommissar i.R. und Mitarbeiter der Verkehrswacht Segeberg beantwortet gerne Ihre Fragen.

Wann: Montag, 25.März 2019

Uhrzeit: 15:00 Uhr

Wo: Tausendfüßler Gemeinschaftshaus, Schützenstr. 45, Kaltenkirchen

Kosten: freier Eintritt

Informationen und Anmeldungen telefonisch unter 04191 9579647 und während unserer Öffnungszeiten oder per E-Mail an: dagmar.druemmer@tausendfuessler-stiftung.de

Unser Café ist ab 14:30 Uhr geöffnet.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Termindetails

Termin Details


Termin-Kategorien
Termin-Schlagworte

Verwandte Termine

Keine Termine gefunden.