Spendenübergabe beim Lichterfest

Beim Lichterfest im Krippenhaus der Tausendfüßler Kindertagesstätte Alveslohe überreichten Angelika Müller und Barbara Martin, Vertreterinnen des Lions Club Alveslohe, und Susanne Bornholdt vom Verein Aktiv für Alveslohe den Kindern und Pädagogischen Fachkräften entwicklungsunterstützendes Bewegungsmaterial.

Das Material ist sehr teuer und aus dem normalen Kitahaushalt nicht mal so eben zu finanzieren. Die Freude in der Tausendfüßler Kindertagesstätte in Alveslohe ist daher riesengroß, denn die großzügige Spende vom Lions Club Alveslohe mit 1.500 EUR sowie die Spende von Aktiv für Alveslohe in Höhe von 450 EUR ermöglichten den Einkauf des wertvollen Bewegungsmaterials, entwickelt nach Elfriede Hengstenberg und Emmi Pikler.

Die Materialien tragen dazu bei, dass
• die Kinder mutiger werden und sich mehr zutrauen
• sie einen sicheren Bewegungsablauf erhalten, der sie u.a. befähigt, sich sicher im Außengelände zu bewegen
• ihre Ausdauer- und Konzentrationsfähigkeit gestärkt werden
• sie zusätzlich viel Spaß und Freude im Kitaalltag erleben

Da viele Kinder vorrangig ihren Tag in der Kita verbringen, ist es wichtig, Materialien in der Einrichtung vorzuhalten, um ihnen Bewegungsimpulse zu ermöglichen, die früher Kinder beim ungestörten Spielen in der freien Natur so nebenbei und ganz von selbst erhalten haben.

Die Kita-Kinder bedankten sich bei den drei Ehrengästen mit einem Lied und probierten zusammen mit ihren Eltern das wertvolle Material dann auch sogleich begeistert aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.