Neues aus der Pflegeversicherung

In Zusammenarbeit mit dem Pflegestützpunkt und der Landwirtschaftlichen Pflegekasse organisiert der Tausendfüßler mit dem Senioren- Beirat eine Informationsveranstaltung zum Pflegeneuausrichtungsgesetz.

Die Zahl hilfe- und pflegebedürftiger Menschen steigt beständig, und damit auch die Anzahl derjenigen, die einen Anspruch auf Leistungen aus der Pflegeversicherung haben.
Für viele scheint klar: Ich benötige Hilfe aufgrund von Krankheit, Behinderung oder Alter bei der Haushaltsführung und beim Rückenwaschen. Und dafür gibt es die Pflegeversicherung, die die notwendigen Hilfen finanziert. Andere denken: Um Leistungen aus der Pflegeversicherung zu bekommen, darf man gar nichts mehr können und muss praktisch bettlägerig sein.

Was stimmt? Was ist richtig?

Die Wahrheit liegt wie so oft irgendwo in der Mitte. Wo genau, soll am 24.6. ausführlich beleuchtet werden.

Zudem ist dieses Gesetz – wie gut es im Einzelnen auch sein mag – mittlerweile richtig kompliziert geworden. Nicht zuletzt tragen die vielen Neuerungen dazu bei, das Verständnis zu erschweren. Oder wissen Sie, was das Pflegeneuausrichtungsgesetz (PNG), die jüngste Novelle im Pflegeversicherungsgesetz, besagt? Frau Hinrichs von der Landwirtschaftlichen Pflegekasse und Herr Mildenberger vom Pflegestützpunkt konnten als Referenten gewonnen werden und informieren ausführlich.

Wann: Montag, 24. Juni
Uhrzeit: 15:00 Uhr
Wo: Tausendfüßler Gemeinschaftshaus, Schützenstr. 45, Kaltenkirchen
Kosten: keine

Informationen und Anmeldungen telefonisch
unter 04191 9579647 oder während der Öffnungszeiten.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.