Nähwerkstatt in der Offenen Ganztagsschule

Jeden Mittwoch von 13:30 – 15:00 Uhr treffen sich kreative Schüler und Schülerinnen beim OGS Kursangebot „Nähwerkstatt“ der Gemeinschaftsschule am Marschweg in Kaltenkirchen. Das Angebot wird wie alle anderen Kursangebote der Offenen Ganztagsschulen in Kaltenkirchen von der Tausendfüßler Stiftung als Koordinator der OGS entwickelt und realisiert.

Die Kursleiterinnen Vera Wagner-Kurt und Helga Sperber freuen sich nun schon seit über 10 Jahren über die vielen motivierten Teilnehmer und Teilnehmerinnen.

Zunächst gilt es die Nähmaschinen kennenzulernen; danach geht es gleich an die ersten Nähversuche. Je nach Wunsch dürfen die Schüler und Schülerinnen Kissen, Einkaufsbeutel oder andere einfache Dinge des Alltags herstellen.

Nach Fertigstellung der ersten Näharbeiten werden dann schnell schwierigere Objekte in Angriff genommen, u.a. Taschen, Stofftiere oder auch schon einmal ein einfaches Kleidungsstück. Dabei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Die beiden Kursleiterinnen gehen gerne auch auf die individuellen Wünsche der begeisterten Kursteilnehmer ein.

Die Schüler bzw. Schülerinnen sind mit sehr viel Eifer bei der Sache und wundern sich, wie schnell die Zeit im OGS Kurs vergeht. Fertiggestellt werden die gewünschten Objekte stolz mit nach Hause genommen.