Bilderausstellung im Gemeinschaftshaus

Noch bis Mitte April stellt die Malerin Regina Franke ihre Bilder im Tausendfüßler Gemeinschaftshaus aus. Zu entdecken sind dieses Mal Aquarelle und Acrylbilder in lockerer farbiger Leichtigkeit…naturalistisch bis abstrakt. Die Ausstellung kann montags bis freitags von 8:30- 12:30 Uhr sowie montags und donnerstags von 15:00-17:00 Uhr besucht werden. Schauen Sie gerne einmal bei uns vorbei, wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Hortkinder spielen mit Großeltern

Das war eine gute Idee! Darüber waren sich die Kinder des Hort Lakweg und ihre Großeltern einig. Zusammen spielten sie im Gemeinschaftshaus der Tausendfüßler Stiftung in der Schützenstr. 45 verschiedene Gesellschaftsspiele. Dabei lernten die Omas und Opas nicht nur das Gemeinschaftshaus kennen, sondern auch so manches neues Spiel. Die Befürchtungen, Regeln nicht zu verstehen, lösten sich […]

Neue Skatgruppe im Gemeinschaftshaus

Sie möchten gerne regelmäßig Skat spielen, haben aber leider keine Partner? Dann melden Sie sich gerne bei uns im Tausendfüßler Gemeinschaftshaus. Wir gründen mit Ihnen gemeinsam eine neue Gruppe und freuen uns auf Sie! Wo: Tausendfüßler Gemeinschaftshaus, Schützenstr. 45, Kaltenkirchen Kosten: keine Kosten Informationen telefonisch unter Tel-Nr. 04191 9579647 oder während unserer Öffnungszeiten Wir freuen […]

MUSIKALISCHE LESUNG der etwas anderen Art!

Sie sind mit Elbwasser getaufte – und mit Alsterwasser nachgespülte Hamburger: 3 tüdelige Herren gesetzteren Charakters, 2 Erfolgsbücher, 1 Haufen heißer hanseatischer Hits! Nordische Ohrwürmer „von Maritim bis Rock’n’Roll“, die jeder kennt und selbst noch angeschickert im Schlaf rückwärts mitsingt, li(e)derliche Anekdoten nach Noten und überraschende Hintergrund-storys: Mit ihrer amüsanten „Musikalischen Lesung“ treten sie überall […]

Bilderausstellung im Gemeinschaftshaus

Die Malerin Annely Leingärtner zeigt vom 10.06. – 24.08.2016 eine kleine Auswahl ihrer vorwiegend abstrakten Bilder aus Acryl im Tausendfüßler Gemeinschaftshaus, Schützenstraße 45 in Kaltenkirchen. Die Ausstellung kann montags bis freitags von 9:00-12:30 Uhr sowie montags und donnerstags von 15:00-17:00 Uhr besucht werden. Kommen Sie gerne vorbei, wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Fröhlicher Ausflug zur Landesgartenschau

Gleich morgens um 9:00 Uhr haben wir uns auf den Weg nach Eutin gemacht. Wir waren eine kleine überschaubare Gruppe von 5 Personen und hatten uns alle gut gegen den angesagten Regen gewappnet. Regenjacke und Regenschirm waren Standardausrüstung. Die Fahrt durch den Kreis Segeberg bis Eutin war sehr entspannt, abwechslungsreich und sogar der Raps blühte noch. In […]

Fröhlicher Ausflug ins Rosarium

Unser letzter Ausflug vor den Schulferien führte uns in den Rosengarten nach Uetersen. Wir hatten auf gutes Wetter gehofft und wurden nicht enttäuscht – es hat nicht geregnet!!!  Einige von uns kannten den super angelegten und gepflegten Rosengarten bereits und die anderen waren beeindruckt von der Vielfalt der unterschiedlichen Rosensorten, aber auch von vielen anderen […]

Ferien im Gemeinschaftshaus

Das Tausendfüßler Gemeinschaftshaus in Kaltenkirchen, Schützenstr. 45 macht von Freitag, 03. Juli bis Freitag, 17. Juli Ferien. Am Montag, 20. Juli öffnet dann wieder ab 14.30 Uhr das Café und bietet Ihnen unter anderem den bewährten frisch gebackenen Kuchen. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!      

Heiterer Ausflug nach Friedrichstadt

Wie immer – wenn Engel reisen – war uns der Wettergott hold und beschenkte uns mit Sonne und weißen Wolken, als wir uns um 9 Uhr mit dem Kleinbus des Autohauses Ford Möller auf den Weg nach Friedrichstadt machten. Trotz Routenplanung blieben wir von Umleitungen nicht verschont und haben so noch andere schöne Landschaften Schleswig-Holsteins […]

Fröhliche Wanderung an der Förde

Der Wetterbericht hatte es ja schon prophezeit: Leichte Wolkenbildung vormittags, dann aber Auflockerung von Norden. So recht konnten wir es noch nicht glauben, als wir pünktlich um 10 Uhr den Parkplatz an der Schützenstraße in Richtung Kiel verließen. Aber als wir nach einer guten Stunde in Mönkeberg ankamen, war der Himmel schon fast blau. Der […]