Frühjahrsputz mit der “Zahnfee”

Im Februar war es wieder soweit: Die Zahnputzfee Frau Sommer kam gemeinsam mit ihrer Kollegin zu uns in die Kita Tausendfüßler Hamburger Straße.

Auch dieses Mal wusste Frau Sommer die Kinder wieder auf eine spielerische Art und Weise vom Zähneputzen zu begeistern. Gespannt beobachteten die Kinder, wie der Zahnputzdrache Titus geweckt und aus seiner Tasche geholt wurde. Nun durfte jedes Kind das Zähneputzen zunächst beim kleinen Drachen üben.

Anschließend bekamen alle Teilnehmer neue Zahnbürsten geschenkt, denn diese sollen gerne alle drei Monate ersetzt werden. Mit den neuen Zahnbürsten ging es dann in den Waschraum, wo das soeben Gelernte an den eigenen Zähnen ausprobiert werden konnte. Dabei halfen die zuvor gelernten Zahnputzregeln in Reimform:

  • Hin und her, hin und her, Zähneputzen ist nicht schwer.
  • Im Kreis herum, im Kreis herum, Zähneputzen ist nicht dumm.
  • Schwuppdiwupps, schwuppdiwupps, gib den Krümeln einen Schubs.

Im Beisein vom Zahnputzdrachen Titus und Frau Sommer entwickeln in der Tausendfüßler Kita so auch schon die kleinen Krippenkinder Begeisterung für das Zähneputzen.

Wir freuen uns, dass wir dieses Prophylaxe-Programm regelmäßig dreimal im Jahr mit Unterstützung des Landesausschusses zur Förderung der Jugendzahnpflege Schleswig-Holstein e.V. in unseren Kitas anbieten können und das Zähneputzen somit für unsere Kitakinder selbstverständlich dazu gehört.