Spannende Waldwoche der Luchskinder

Von Montag bis Freitag trafen sich alle Lernwerkstatt-Kinder – gut ausgestattet mit eigenem Rucksack (Inhalt: Waschlappen zum Hände säubern, Wechselkleidung und ein zuckerfreies Getränk) – täglich um 8 Uhr vor dem Kindergarten, um von dort aus gemeinsam zu Fuß zum Waldstück an der Alvesloher Straße zu gehen.

Der Tag startete dort inmitten von Bäumen, Sträuchern und Tannennadeln mit einem gemeinsamen Frühstück in Picknickform.

Anschließend gab es viel Zeit für die Erkundung der neuen Umgebung. Mit „Luchsaugen“ machten sich die Kinder auf den Weg und entdeckten Kleintiere wie Schnecken, Ameisen, Spinnen und Käfer, Tierhöhlen und -spuren und eine Menge weiterer bekannter und unbekannter Pflanzen und Tiere.

Das Klettern auf „richtige“ Bäume war für viele Kinder eine neue Herausforderung und ein großer Spaß. Mit Hilfe von Seil und Räuberleiter wurden verschiedene Bäume erobert und die Freude darüber spiegelte sich in den stolzen Gesichtern der Kinder.

Auch beim Schnitzen und Sägen konnten die Kinder ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen und weiter entwickeln. Aus Holunderholz fertigten sie Schmuckstücke wie z.B. Kettenanhänger. Spitz geschnitzte Stöcker, zurechtgesägte Äste und Sträucher wurden fantasievoll in das Spiel integriert. Täglich entstanden neue Ideen. Die Beschäftigung mit Naturmaterialien, großen abgesägten Tannenzweige, Blättern, Hölzern, Zapfen und Moosen inspirierte die Kinder zu verschiedensten Rollenspielen.

So entstanden Lagerfeuerstellen, große Nester, Reitflächen für Einhörner und auch Häuser, die mit selbst geschnitzten Schmuckanhängern dekoriert wurden. Das soziale Miteinander, das sich in der gegenseitigen Unterstützung und dem gemeinsamen Planen und Gestalten kreativer Spielideen wiederspiegelte, entwickelte sich im Laufe der Woche sichtbar!

Jede Hilfe wurde für das gemeinsame Planen oder Umsetzen einer Spielidee gebraucht und die Kinder machten die Erfahrung, dass viele Vorhaben nur gemeinsam gelingen können und miteinander den allergrößten Spaß machen!