Sankt Martin

Laternenumzug im Freizeitpark Kaltenkirchen

Wer kennt ihn nicht, den heiligen Martin, der einst seinen Mantel mit einem frierenden Bettler teilte.  Am 14. November 2008, 17 Uhr, feiert der Tausendfüßler Kinder- und Familiengarten nun wieder sein traditionelles Sankt-Martins-Fest. Am Wanderweg hinter dem Kindergarten am Krückauring treffen sich viele kleine und große Tausendfüßler; Freunde des Vereins sind herzlich willkommen.Der Abend soll nach dem bewährten Ritual ablaufen: Zunächst wird die Geschichte aufgeführt und das Sankt-Martins-Lied gesungen. Nach dem Laternenumzug wird der Tag bei Kakao, Glühwein und Stutenkerlen ausklingen.Stutenkerle gibt es allerdings nur gegen Wertmarken, die bis zum 10. November in den Spiel- und Kindergartengruppen sowie vormittags im Büro am Krückauring für jeweils 1,50 Euro verkauft werden.     

Schlagworte
One thought on “Sankt Martin
  1. Hallo liebes Tausendfüssler-Team, mein kleiner Sebastian Wendt ist bei Euch angemeldet ab 01.01.2009 in den Kindergarten zu gehen. Nun habe ich gehört, dass am 14.11.08 ein interner Laternenumzug bei Euch stattfindet, an dem wir gerne teilnehmen möchten. Es wäre toll, wenn der kleine Sebastian sich schon dort ein wenig integrieren könnte und evtl den einen oder anderen Spielgefährten kennenlernt. Bitte geben Sie mir eine kurze Info, ob wir kommen können. Vielen lieben Dank und Grüsse, Sven Wendt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.