Neuer Standort für den Hort Marschweg

„Jetzt ist Fuuußi in der Sporthalle!“, tönt es über den Flur der Tausendfüßler Horteinrichtung Marschweg. Die Kinder stürmen in Richtung Sporthalle, die nun glücklicherweise nur noch einen Katzensprung von den Hort-Gruppenräumen entfernt ist. Ein riesiger Gewinn! So wie auch die räumliche Vergrößerung.

Seit Beginn des Schuljahres werden im Tausendfüßler Hort Marschweg am Standort Hamburger Straße nun 60 Kinder in drei Gruppen betreut. Auch das Team wurde durch eine tolle Kollegin ergänzt, so dass nun immer zwei pädagogische Fachkräfte in einer Gruppe arbeiten.

Nach einer turbulenten Zeit mit vielen Umzugskisten, die im Marschweg ein- und in der Hamburger Straße wieder ausgepackt werden mussten, freuen sich nun Kinder, Eltern und Pädagogen über die zahlreichen Möglichkeiten und Chancen, die der neue Standort bietet.

Bald bekommen die Tausendfüßler an diesem Grundschulstandort Nachwuchs:

Ab August 2017 werden Krippen- und Kindergartenkinder Einzug in die neue Tausendfüßler Kita halten. Alles unter einem Dach: Krippe, Kindergarten, Hort und Grundschule – mitten in der Stadt!