Großes Abschlusstheater

Am 14. Juli 2017 war es endlich soweit. Der letzte Jahrgang der Lernwerkstattkinder, der „Luchse“ aus der Kita Tausendfüßler in Kaltenkirchen spielte in einer wunderschönen Theaterversion den GRÜFFELO und verzauberte damit Eltern, Familien und Freunde.

Mit viel Liebe zum Detail und Kreativität hatte das Kitateam die Kinder für die Proben begeistern können. Das Ergebnis war grandios und wurde mit tosendem Applaus belohnt. Bei der gemütlichen „after-show-party“ wurde die sagenumwobenen „Grüffelogrütze“, „Butterbrot mit kleiner Maus“ und „Schlangenpüree“ verspeist. Dieses spezielle Buffet wurde aus der Elternschaft beigesteuert.

Es war ein wirklich rundum gelungener Nachmittag und manch Großer hat gerührt erkannt: Unsere Kinder sind jetzt wirklich schon so weit, die Schule ruft! Wir Eltern danken dem gesamten Team der Kita für die wertvolle Zeit in der Krippe und im Kindergarten und wünschen den Kindern einen tollen Start in der Schule!

Anja Heesch, Mutter eines „Luchses“ und im Vorstand des Tausendfüßler Fördervereins