Brunhild Schuckart liest im Tausendfüßler Gemeinschaftshaus

Geboren 1930 in Hinterpommern und als Mutter von vier Kindern fing Brunhild Schuckart irgendwann an ihre Lust und ihren Frust des jahrelangen Hausfrauen Daseins in den Gedichten um Lene Meier nieder zuschreiben.

In den letzten Jahren sind drei Bände mit den Titeln: Lene Meiers Gedanken beim Kartoffelschälen, Gedichte über die kleinen Alltäglichkeiten sowie das Buch: Lene Meier – Eine Nachlese – erschienen.

Wann: Dienstag, 04. Juni
Uhrzeit: 15:00 Uhr
Wo: Tausendfüßler Gemeinschaftshaus, Schützenstr. 45, Kaltenkirchen
Kosten: 3,-€

Informationen und Anmeldungen telefonisch
unter 04191 9579647.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Kategorien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.